Produktvisualisierung
loading...

Wie funktioniert ein 3D-Realtime-Konfigurator?

Was ist ein 3D-Konfigurator überhaupt?
Ein 3D-Konfigurator ist eine digitale Anwendung, welche einen Nutzer befähigt, sich ein Produkt in einer vordefinierten Variante zu konfigurieren. In einer dreidimensionalen Vorschau sieht der Nutzer direkt das Endergebnis in Echtzeit.

Am Beispiel eines Auto-Konfigurators: ein potenzieller Kunde kann seine gewünschte Ausstattungsvariante und Sonderausstattungen individuell auswählen und in der Vorschau direkt betrachten. Er kann dadurch auch Varianten vergleichen und sein Fahrzeug selbstständig zusammenstellen.

Was bedeutet nun Realtime?
Unter Realtime versteht sich die deutsche Übersetzung „Echtzeit“ und sagt aus, dass in diesem Beispiel eine dreidimensionale Vorschau ohne Verzögerung direkt betrachtet werden kann. Durch die Visualisierung in Echtzeit lassen sich Produkte wie z.B. ein Fahrzeug in der vom Nutzer gewünschten Perspektive betrachten.

Diese Technologie basiert meist auf Game-Engines wie man sie aus der Videospielbranche kennt. Beispiel: Unity, Unreal und andere.

Wieso ist diese Technologie für das zukünftige Marketing so spannend?
Hersteller, welche ihrem Endkunden ein Produkt mit einer Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten anbieten, können mit einem Realtime-Konfigurator dafür sorgen, dass der Endkunde sich zu jeder Zeit online im Browser, sein eigenes individuelles Produkt zusammenstellen und sofort betrachten kann. Das spart Vertriebskosten und sorgt für ein immersiveres Erlebnis der Produktvorstellung.

No Comments

Leave A Comment

VIEW
CLOSE